Aktuelles

Covid- Impfungen in der Grundversorgerpraxis… offene Fragen

Es ist für den Vorstand von mfe HASO unbestritten, dass die Impfung möglichst bald breit in den Hausarztpraxen verfügbar gemacht werden muss. Dies entspricht dem Bedürfnis vieler unserer PatientInnen. Zudem können wir als Vertrauensperson die Impfberatung personalisieren und geniessen eine hohe Glaubwürdigkeit. Zusammenarbeit mit kantonalen Gremien Wir spüren eine grosse Unterstützung in dieser Frage den

Weiterlesen…

Covid- Impfung in Alters- und Pflegeheimen

Die Impfungen in den Altersheimen im Kanton Solothurn sind gestartet. Mobile Impfequipen haben bereits erste Altersheime besucht. Heim- und HausärztInnen, welche sich an diesem Projekt in „ihrem“ Altersheim beteiligen, werden vom Kanton mittels Vertrag für diese Tätigkeit angestellt. Damit werden sie einerseits vom Kanton auf Stundenlohnbasis entlöhnt, andererseits aber, was uns noch wichtiger erscheint, für

Weiterlesen…

Impfung von Gesundheitsfachpersonen

Aufgrund der Knappheit der Impfdosen erfolgt die Impfung von Gesundheitsfachpersonen (auch an der SoH) erst ab Februar 21. ÄrztInnen und andere Gesundheitsfachpersonen, die einer Gruppe mit höchstem Risiko angehören, müssen sich vorläufig über den „normalen“ Pfad (Tel 032 627 74 11, aktuell leider völlig überlastet) respektive ein vom Kanton noch zu erstellendes Online- Tool  anmelden

Weiterlesen…

Formular «Anordnung covid-19 Impfungen mit höchstem Risiko»

Das Formular  Anordnung_Covid19_Impfung_Arzt_29-12-2020  wurde in Zusammenarbeit mit der HASO ausgearbeitet, um die Arbeit von uns Grundversorgern möglichst einfach zu gestalten. Wir haben uns aus demselben Grunde uns auch dafür stark gemacht, dass die Anmeldung nicht durch uns, sondern die PatientInnen selber vorgenommen wird. Obiges Formular konnte so kurzfristig nicht für alle elektronischen KG – Programme

Weiterlesen…

Start Impfaktion Covid-19

Die Entscheidung ist gefallen. Der erste Impfstoff gegen Covid-19 hat die Zulassung erhalten. Im Kanton Solothurn kann ab Januar 2021 geimpft werden! Geplant ist primär die Impfung der besonders gefährdeten Bevölkerungsgruppen. Dies geschieht durch mobile Einsatzteams in den Alters- und Pflegeheimen. Näheres siehe Schreiben der GAeSO: Mail GAeSO 20.12.2020 Wir bitten um Mithilfe bei dieser

Weiterlesen…

Behandlung Covid-erkrankter Bewohner von Alters- und Pflegeheimen

Wir alle behandeln Personen in Alters- und Pflegeheimen, die sich im Fall von COVID gegen eine Hospitalisation entschieden haben, denen wir aber aufgrund des noch recht guten Allgemeinzustandes eine Behandlung anbieten möchten, welche die Überlebenschance verbessert. Hier zusammengefasst die Stellungnahme von Dr. med. Rein Jan Piso, Chefarzt Infektiologie der Solothurner Spitäler AG: APH Patienten, welche

Weiterlesen…

Ausweitung Testindikationen/ Merkblatt Anweisung Selbstisolation

Die Ausweitung der Testindikationen auf unspezifische Symptome stellt uns vor gewisse logistische Herausforderungen. Das Merkblatt der Hausarztpraxis Weissenstein wird Getesteten direkt nach Probenentnahme mitgegeben. Es soll zur Anregung für ein eigenes Merkblatt dienen. Damit wird der Informationsfluss vereinfacht. Anweisung zur Selbst-Isolation Wir vom Vorstand der HASO finden es wichtig, dass möglichst viel – sei es

Weiterlesen…

Palliativverordnung Altersheime

Aufgrund der aktuellen Situation mit sehr vielen COVID- erkrankten BewohnerInnen von Alters- und Pflegeheimen haben diverse Institutionen zusammen mit Heim- resp. Hausärztinnen bereits bestehende Merkblätter zur Palliativmedikation resp. zur Information der HausärztInnen erarbeitet. Hier Beispiele aus dem unteren Kantonsteil: Info Covid Hausärzte Verordnung COVID Palliativmedikation Die Blätter können an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Weiterlesen…

Digitales Terminmanagement für COVID-19 -Testungen

Um die Hausärztinnen und Hausärzte bei der Administration von Covid-19-Testungen zu unterstützen, bietet der Kanton Solothurn den Praxen ein Instrument zum digitalen Terminmanagement an. Umgesetzt wird das Angebot von der Firma OneDoc.   Teststandorte wie Hausarztpraxen im Kanton Solothurn können das Buchungssystem von OneDoc während sechs Monaten kostenlos nutzen. Die Kosten für die technische Aufsetzung

Weiterlesen…